Online Unterschreiben auch bei Schreinern
Im Handwerk gibt es oft viel zu unterschreiben. Von Zusatzaufträgen auf Baustellen, bis hin zu Freigaben oder Abnahmen von Projekten

Damit Du als Handwerker Deinem Geld nicht hinterher laufen musst, kannst Du direkt auf der Baustelle über Dein Handy (Smartphone) oder einem Tablet-PC den Kunden-Zusatzauftrag unterschreiben lassen. 

So bist Du auf der sicheren Seite und der Kunde kann hinterher nicht sagen, dass das nicht abgesprochen war.

Gleich am Tablet den Kundenauftrag unterschreiben lassen

Ansonsten kannst Du auch im Büro einfach einen Auftrag mit Deinem Handwerker-Programm erstellen, als PDF speichern und in WhatsSign hochladen.

Markiere noch die Stellen, an denen der Kunde unterschreiben soll und öffne entweder gleich an Ort und Stelle den Unterschriftenlink oder schick das dem Kunden, wenn der gerade nicht auf der Baustelle vor Ort ist.

Du kannst den Unterschriftenlink auch direkt aus WhatsSign heraus zusenden, damit dieser gleich den am Handy rechtsgültig unterschreiben kann. 

Übrigens auch gleich mit praktischer WhatsApp Verlinkung direkt aus Deinem WhatsSign Account heraus.

Es gibt zahlreiche Anwendungsbeispiele für eine Online-Unterschrift bei Handwerkern.
Hier ein paar Beispiele, die einige Anwendungen zeigen.
Vor allem in Zeiten von Corona noch einmal wichtiger als bisher.

Anfrage senden

Schreibe uns oder rufe uns an. Wir führen Dir gerne WhatsSign auch live vor.
Open chat
1
Hallo,
wie können wir helfen?

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Gerne informieren wir Dich über den Einsatz der Cockies in unserer Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen